Craniosacrale Therapie

Craniosacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie nach Dr. J. E. Upledger arbeitet sanft im Fasziensystem.
Die Faszien erfahren gerade eine medizinische Revolution. Lange Zeit verlacht sind sie nun in aller Munde.
Über die Hirn- und Rückenmarkshäute und die Eigenmotilitäten der Knochen und Organe ist es eine Ganzheitsmethode, die sanft bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen fast alle Gemüts- und Bewegungsapparat-Symptome positiv beeinflusst.

Empfohlen bei:

  • Arthrose
  • Atemwegsbeschwerden
  • CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)
  • Golferellenbogen
  • Migräne
  • Muskelbeschwerden
  • Nervenbeschwerden
  • Rheumatische Beschwerden
  • Schmerzzustände
  • Tennisellenbogen
  • Tinnitus
  • Tränenkanalstriktur
  • Zähneknirschen / Bruxismus
Gedanken welche froh stimmen, tragen zur Gesundheit bei.
Alain